JuLis Troisdorf wählen ihre Führungsmannschaft neu

Neues Gesicht im Vorstand

Die Jungen Liberalen Troisdorf (JuLis) haben einen neuen Vorstand gewählt. Große Änderungen gab es bei dem eingespielten Team nicht. Der bisherige Vorsitzende Markus Krämer (27) aus Bergheim wird für ein weiteres Jahr die Geschicke des Ortsverbandes leiten.

Zu seiner Seite steht der bisherige Beisitzer Christian Greunke (21) aus Eschmar als sein Stellvertreter. Die Kasse wird zukünftig wie die vergangenen Jahre von Claudia Thalmann (27) geführt.

In der Beisitzerriege findet man ein neues Gesicht: Der Schüler Daniel Hecht (16) aus Spich ist als Neumitglied direkt in den Vorstand gewählt worden. Die Gruppe der Beisitzer wird abgerundet durch die Rechtsanwälte Jan Pöller (30) aus Troisdorf-Mitte und Sebastian Thalmann (30) aus Bergheim, der weiterhin zukünftig die Pressearbeit und Schriftführung übernimmt.

Als Kassenprüfer wurde Christoph Nowak aus Eschmar gewählt.

 

Foto v.l.n.r.: Daniel Hecht, Christian Greunke, Christoph Nowak, Markus Krämer, Jan Pöller, Sebastian Thalmann