Mitglied werden

Du bist jung, dynamisch und willst unsere Zukunft mitgestalten?! Du möchtest der liberalen Bewegung in Deutschland mehr Gewicht geben?! 

Werde Mitglied der Jungen Liberalen, der einzig freiheitlich orientieren Jugendorganisation Deutschlands - Die Mitgliedschaft kostet dich weniger als ein Bier pro Monat.

Mitglied werden kann jeder zwischen 14 und 35 Jahren. Deine Mitgliedschaft beantragen kannst du gleich hier online, indem du das unten stehende Formular ausfüllst. Natürlich kannst du auch zu einem unseren Treffen kommen. Da lernst du uns kennen - Und Mitgliedsanträge haben wir immer genügend vorrätig.

 

Wichtig zu wissen ist: Alles, was wir machen, ist quasi öffentlich. Auch ohne Mitgliedschaft darfst du jederzeit vorbeikommen, reinschnuppern und dich an fast allem beteiligen.

Aber unsere politische Arbeit ist weder kostenlos noch umsonst - Von einer Mitgliedschaft profitierst auch du! Als Mitglied erhältst du

  • deinen eigenen Mitgliedsausweis
  • je viermal jährlich die Mitgliedermagazine von unserem Landesverband und vom Bundesverband
  • regelmäßig E-Mails mit Infos über unsere Aktivitäten in Stuttgart, Baden-Württemberg und ganz Deutschland
  • Zugang zum internen Bereich auf www.julis-stuttgart.de und auf der Homepage des Bundesverbands(www.julis.de) mit vielen weiteren Infos und einem Diskussionsforum
  • Einladungen zu unseren Treffen und Veranstaltungen
  • Fahrtkostenerstattung bei Teilnahme an Seminaren und Programmwochenenden auf Landes- und Bundesebene (als Delegierter auch bei Kongressen)

 

Als Mitglied hast du zahlreiche Möglichkeiten, dich aktiv an unserer Arbeit zu beteiligen. Dazu gehören z.B.:

  • du bist stimmberechtigt auf unseren Mitgliederversammlungen und kannst mitentscheiden, was wir tun und wofür wir uns einsetzen
  • du kannst für unsere Vorstandsämter und Delegiertenmandate auf allen Ebenen kandidieren
  • du kannst auf unseren Mitgliederversammlungen und Kongressen Anträge einbringen und somit inhaltliche Akzente für die politische Arbeit von JuLis und FDP setzen
  • du kannst für einen geringen Teilnahmebeitrag (für Verpflegung und Übernachtung) bei unseren programmatischen Wochenenden auf Landes- und Bundesebene mitmachen und unsere Inhalte dort an vorderster Front mitdiskutieren
  • du kannst dich an unseren Aktivitäten vor Ort beteiligen, egal ob du im Vorstand bist oder nicht

 

Mitgliedsbeitrag:

Der Mitgliedsbeitrag ist wie folgt gestaffelt und beträgt aktuell:

  • bis 20 Jahre: 2,50 EUR pro Monat
  • älter und nicht vollständig berufstätig: 3,50 EUR pro Monat
  • älter und vollständig berufstätig: 5,00 EUR pro Monat

Für besondere Härtefälle kann der Vorstand Ausnahmen von dieser Regelung beschließen. Setze dich hierzu am Besten mit unserem Kreisvorsitzenden Robert (robert.meldt@julis-stuttgart.de) in Verbindung. Dein Anliegen wird in jedem Fall streng vertraulich behandelt - Ohne deine ausdrückliche Zustimmung erfährt niemand, auch kein anderes Vorstandsmitglied davon.

 

Wenn du das folgende Formular ausfüllst, geht dein Mitgliedsantrag direkt bei uns Julis Stuttgart an und du bist nach einer kurzen Prüfung in der Regel innerhalb von wenigen Stunden Mitglied.

Mitgliedschaft beantragen

Ja, ich will Mitglied bei den JuLis werden und beantrage hiermit meine Aufnahme! Ich bestätige, dass ich nicht einer politisch konkurrierenden Organisation angehöre. Mir ist bekannt, dass die Mitgliedschaft bei den Jungen Liberalen beitragspflichtig ist.

 

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verwenden die in diesem Aufnahmeantrag enthaltenen Angaben einschließlich eventueller Änderungen und Ergänzungen zu Deiner Person ausschließlich zur Erledigung aller im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft stehenden Aufgaben im erforderlichen Umfang. Dies betrifft insbesondere die computergestützte Mitgliederbestandsverwaltung, die Mitgliederinformation sowie ggf. der Betragsabzug. Deine Daten werden nicht an externe Dritte weitergegeben, sondern nur für interne Zwecke verarbeitet und genutzt.

Hinweis: Die Mitgliedschaft bei Scientology ist mit einer Mitgliedschaft bei den Jungen Liberalen unvereinbar.