Home

Herzlich Willkommen bei den JuLis.

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Dir den Kreisverband der Jungen Liberalen Reutlingen vorstellen. Für Fragen, Anregungen oder Kritik sind wir jederzeit offen, bitte wende Dich damit an eines unserer Vorstandsmitglieder. Ansonsten wünschen wir Dir viel Spaß beim Stöbern und Sammeln von Informationen!

Wir sind die liberale Jugendorganisation in Deutschland. Wir wollen Politik und Zeitgeschehen mitgestalten. Dabei sind Freiheit, Eigenverantwortung und Toleranz Richtschnur für unser Handeln.

Eines unserer Hauptanliegen ist es, gesellschaftliches und politisches Denken und Handeln stärker zu verankern. Wir sehen uns als eine Art Ideengeber für liberales Denken und vor allem für unsere Mutterpartei, die FDP. Das soll aber nicht bedeuten, das wir uns mit der FDP immer auf einer einheitlichen Linie befinden. Vielmehr versuchen wir, der jungen Generation in der deutschen und europäischen Politik Gehör zu verschaffen, denn: Jugendliche haben in der Politik meist nicht viel zu sagen, dürfen aber morgen die Suppe auslöffeln, die ihnen die Politik heute einbrockt. Das wollen wir ändern.

Wenn Du auch das Gefühl hast, daß die aktuelle Politik für Deine persönliche Perspektive nicht besonders viel tut, nimm Deine Chance wahr: Komm zu uns, verschaff Deinen Ideen Gehör! Egal ob Du Schüler, Student, Auszubildender, Berufstätiger, Wehr- und Zivildienstleistender, Hetero- oder Homosexueller, In- oder Ausländer bist.

Wir können viel bewegen, wenn wir uns nur einmischen. Dafür brauchen wir Dich.

Unterstütze uns: Schau bei einem unseren Treffen vorbei oder noch besser, werde jetzt Mitglied. Nur so hast Du die Möglichkeit, deine Interessen in die politische Diskussion einzubringen und daran mitzuwirken, dass diese schlußendlich auch umgesetzt werden.

Auf geht’s!

Deine Julis Reutlingen


Daß wir uns nicht nur theoretisch mit Politik beschäftigen, sondern auch den Kontakt zu Spitzenpolitikern halten und versuchen, immer wieder Anstöße aus der praktischen Wirklichkeit in unser Programm aufzunehmen, sieht man auf dem obigen Foto, das den Kreisvorsitzenden Florentin Krämer zusammen mit Dr. Wolfgang Gerhardt und Beisitzer Richard Sauer in Berlin zeigt.

Mehr dazu...