Ausbau neuer Internetleitungen - Zukunft für Troisdorf

Junge Liberale wollen Glasfasernetz in Troisdorf

Das Thema schnelles Internet ist in den vergangenen Jahren viel zu wenig beachtet worden. Die Troisdorfer Jungen Liberalen (JuLis) meinen, dass hier notwendige Fortschritte nicht mit dem erforderlichen Nachdruck verfolgt worden sind. Denn nur ein geringer Teil der Troisdorfer Einwohner verfügt über schnelle Internetanschlüsse. Sie sind jedoch wichtiger denn je für die Zukunft Troisdorfs.

Den Vorstoß des neuen Bürgermeisters in dieser Sache haben die Julis mit Freude wahrgenommen. Er lässt aber noch viele Fragen offen. Die Julis sind der Ansicht, dass zusätzliche Anreize für den Ausbau schneller Datennetze geschaffen werden müssen. Deshalb wollen die Julis die FDP-Fraktion auffordern, prüfen zu lassen, was seitens der Stadt Troisdorf getan werden kann, um die Anschlussmöglichkeiten für schnellere Internetverbindungen zu verbessern. Unvoreingenommen muss geprüft werden, ob die Stadt den Leitungsausbau auch finanziell fördern kann.

Denkbar wäre eine Kooperation mit NetCologne nach Kölner Vorbild. Dort wird mit NetCologne-Technik ein modernes Hochgeschwindigkeitsnetz über Glasfaserkabel aufgebaut. Ähnliches könnte in Troisdorfs Stadtteilen realisiert werden, in denen solche schnellen Verbindungen noch fehlen. So könnten Areale, die aus wirtschaftlicher Sicht bisher für den Ausbau unrentabel erscheinen, auch am Fortschritt teilhaben.

Schnelles Internet ist das Fundament für die heutige Arbeitswelt: Es eröffnet die Möglichkeit die Arbeit auch von Zuhause aus zu erledigen. In vielen Berufszweigen ist die starke Vernetzung für erfolgreiches Arbeiten nötig.Beispielsweise brauchen Arztpraxen schnelle Internetleitungen, die große Datenmengen in kürzester Zeit übermitteln können, damit sie Patientenunterlagen untereinander austauschen können. Dadurch kann Wissen gebündelt und letztlich eine bessere Behandlung erreicht werden. Schnelle Telefonleitungen verschaffen Troisdorf einen Standortvorteil und können damit Motor für Arbeitsplätze sein. Und jeder Einzelne kann an neuen Freiheiten teilhaben und die Möglichkeit nutzen, seine Kreativität zu entfalten.

 

Glasfaser-Optionen in der Region: Eine Ausweitung auf Troisdorf wäre denkbar