Juliversum

Das Juliversum ist das Mitgliedermagazin der Jungen Liberalen Berlin. Es erscheint dreimal jährlich in einer Auflage von 1.000 Exemplaren. Das Juliversum widmet sich Themen aus Politik, Kultur und Zeitgeschichte, die meist unter Berlin-spezifischen Aspekten betrachtet werden.

Jede Juliversum-Ausgabe befasst sich mit einem Schwerpunktthema, zudem wird über die Aktivitäten der Bezirksverbände und über Aktionen des Landesverbands berichtet. Gelegentlich gibt es auch Interviews, Gastbeiträge und Arguliner zu liberalen Grundsatz- und Herzensangelegenheit. 

Die Redaktion des Juliversums trifft sich mindestens sechs mal jährlich und berät in lockerer Atmosphäre über die kommende Ausgabe. Jedes Mitglied der JuLis Berlin ist herzlich eingeladen sich redaktionell einzubringen: Wir freuen uns über die Mitarbeit kreativer Schreiber und Layouter. Auch Gastbeiträge sind herzlich willkommen. Gastautoren werden gebeten, die Zeichenbegrenzung (3.000 Zeichen pro Artikel) zu beachten und zur Vermeidung von thematischer Überschneidungen Beiträge mit der Redaktion abzustimmen.

 --

Informationen über das Thema der kommenden Ausgabe sowie das Datum der nächsten Redaktionskonferenz findet Ihr auf Facebook (bitte Link einfügen) oder im JuLi-Terminkalender (Bitte Link einfügen). Fragen oder Anregungen können der Chefredaktion auch per Email oder telefonisch mitgeteilt werden: