Unser Kreisvorstand

Kreisvorsitzender

Matthias Fischbach

Alter: 20

Weitere Ämter: Stellvertretender Landesvorsitzender der JuLis Bayern für Programmatik

Wie ich zu den JuLis kam: Ich wollte mich politisch engagieren, da ich keine Lust mehr hatte nur zuzusehen, wie ein paar wenige Politiker über unsere Lebensumstände entscheiden. Die Grünen waren mir zu engstirnig und die Union zu ignorant, so kam ich zu den JuLis mit denen ich die größten Übereinstimmungen hatte, da sie die einzige politische Jugendorganisation sind, die sowohl konsequent für gesellschaftliche Freiheit und Bürgerrechte als auch für Marktwirtschaft steht.

m.fischbachjulis-erh.de

 

Pressesprecher

Martin Kümmerle

Alter: 25

Hobbies: Joggen, lockerer Fussball, Tischtennis, Tennis, Brettspiele, Kartenspiele, Meine alte Arbeit bei Siemens

Wie ich zu den JuLis kam: Eines Tages stürmten bewaffnete, maskierte Männer in mein Zimmer und nahmen mich in einem schwarzen Van mit.

Nee, ernsthaft, das kam so: Ich beschwerte mich voller Zorn bei drei Bundestagsmitgliedern über aktuelle Politik und nur der damalige Bundestagsabgeordneter Jörg Rohde (FDP) antwortete mir und gab mir Recht. Dieser lud mich ein, mich selber politisch zu engagieren. Da ging ich einfach mal zu einem Stammtischtreffen der JuLi's Erlangen und Erlangen-Höchstadt. Da ich bei den mir wichtigsten politischen Themen die meisten Schnittpunkte mit der FDP habe, entschied ich mich für eine Mitgliedschaft bei denselben und für die Jungen Liberalen. Seit ich Mitglied wurde, wurde ich recht schnell mit einem Amt beauftragt.

Weitere Ämter: Stellvertretender Ortsvorsitzende des FDP-Ortsverbandes Uttenreuth 

Lebenslauf: Nach Realschule Beginn und Abschluss einer Ausbildung zum Industriemechaniker - Fachrichtung Maschinen- und Systemtechnik bei der Siemens AG in Nürnberg. Nach der Ausbildung drei Jahre Beschäftigung als Monteur, Schalter und Poleinbauer von DC-Antrieben bei der Siemens AG in Nürnberg und nebenher auf Teilzeitbasis Nachholung des Fachabiturs an der staatlichen Berufsoberschule Nürnberg. Seit 2007 Studium zum Wirtschaftsingenieur (Ba) an der Hochschule Ingolstadt. Derzeit im 3. Fachsemester immatrikuliert. 

Ziele: Mit der FDP für ein einfaches und gerechtes Steuersystem kämpfen sowie damit einhergehend den Standort Deutschland für junge, hochqualifizierter Menschen wieder attraktiv zu machen. Ich selbst würde gern im Projektmanagement oder Controlling arbeiten, gern auch beides in Form eines Projektcontrollings. Weitere Ziele: Halbmarathon in Ingolstadt unter zwei Stunden absolvieren.

m.kuemmerlejulis-erh.de

Stellvertreter für Programmatik

Benjamin Roe

Alter: 19

Weitere Ämter: -

Hobbys: -

Wie ich zu den JuLis kam: -

benjamin.roe@julis-erh.de

Stellvertreter für Organisation

Michael Strebl

Alter: 19

Weitere Ämter: -

Hobbies: -

Wie ich zu den JuLis kam: -

Ziele: -

michael.strebljulis-erh.de

Schatzmeister

Marc Friedl

Alter: 18

Weitere Ämter: -

Hobbies: -

Wie ich zu den JuLis kam: -

Ziele: -

marc.friedljulis-erh.de

Beisitzer

Celia Markert

Alter: 18

Wie ich zu den JuLis kam:

celia.markert@julis-erh.de


Max Dassler

Alter: 16

Wie ich zu den JuLis kam:

max.dassler@julis-erh.de


Dominik Remmele

Alter: 16

Wie ich zu den JuLis kam: -

dominik.remmele@julis-erh.de

Kooptiert

Henning Kropp

 

Alter: 24

Wie ich zu den JuLis kam: Nach mehrern interessanten politischen Diskussionen hat  mich eines Tages ein Kommilitone angesprochen und gefragt ob ich nicht mal mit zu den JuLis will. Das hab ich dann auch gemacht. Seit dem bin ich Mitglied bei den JuLis Erlangen und seit einiger Zeit dort auch Vorstandsmitglied. 2008 habe ich noch an der Gründung der Ortsgruppe Eckental mitgewirkt.

Bei den JuLis bin ich, um mich politisch einbringen zu können und da ich eine liberale Lebenseinstellung habe.

Kooptiert als Kontaktmann zu JuLis Erlangen

henning.kroppjulis-erlangen.de