Unser Vorstand

....und das sind wir!

Kreisvorsitzender:

Bastian Kaufhold

Persönliches:

Jahrgang 1992, Jurastudent aus Friedrichsdorf

Warum bin ich jungliberal?

Weil ich liberale Ideen und Gedanken auch aktiv vertreten möchte und das Lebensgefühl von Freiheit zu schätzen weiß, für welches die Jungen Liberalen stehen

Stellvertretender Vorsitzender für Programmatik:

Dorothea Krauskopf

Persönliches:

Jahrgang 1992, Medizinstudentin aus Schmitten

Warum bin ich jungliberal?

Oft habe ich mich über politische Entscheidungen aufgeregt und wollte daher selbst aktiv werden. Dabei  war es mir wichtig, dass die politische Organisation meiner Wahl besonderen Wert auf die Verantwortung des Einzelnen legt und das Prinzip „so viel Staat wie nötig, so wenig  Staat wie möglich“ achtet. Somit fiel die Entscheidung für die Jungen Liberalen nicht schwer. 

Stellvertretender Vorsitzender für Organisation:

Philipp Schütz

Persönliches:

Jahrgang 1994, Schüler aus Steinbach

Warum bin ich jungliberal?

Ich bin bei den Jungen Liberalen aktiv, weil ich finde, dass - wenn man etwas verändern will - man sich stark dafür einsetzen sollte. Ansonten bewegt sich nichts.

 

 

 

Stellvertretender Vorsitzender für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Benedikt Kirstein

Persönliches:

Jahrgang 1986 , BWL-Student aus Oberursel

Warum bin ich jungliberal?

Als Junge Liberale verstehen wir uns als Motor der FDP. Freiheit ist unser Lebensgefühl. Diese gilt es in allen Bereichen zu verteidigen. Schuldenabbau und der Kampf gegen den Wahn, gerade den jungen Menschen durch die Politik vorschreiben zu wollen, wie sie zu leben haben, besitzen für mich oberste Priorität.

 

Stellvertretender Vorsitzender für Finanzen:

Christan Gersch

Persönliches:

Jahrgang 1984, Student aus Bad Homburg

Warum bin ich jungliberal?

Rudolf Virchow sagte, Politik sei weiter nichts als Medizin im Großen. Aber warum gelbe Politik? Neben der Freiheit verdienen alle Menschen eine wirtschaftlich akzeptable Situation, um eben diese Freiheit entfalten zu können. Ich glaube, dass die Liberalen dies am ehesten realisieren können.

 

 

Beisitzer:

Carsten Klug

Persönliches:

Jahrgang 1985, Angestellter einer Kapitalanlagegesellschaft aus Oberursel

Warum bin ich jungliberal?

Die Jungen Liberalen setzen sich für eine Bewahrung der Privatsphäre ein und kämpfen aktiv gegen einen von vielen anderen politischen Organisationen immer mehr geforderten Überwachungsstaat. Des Weiteren brauchen wir in Deutschland jederzeit, jedoch insbesondere in Krisenzeiten, eine gute und wachstumsorientierte Wirtschaftspolitik.

 

 

Beisitzer:

Philipp Herbold

Persönliches:

Jahrgang 1983, Rechtsanwalt aus Bad Homburg

Warum bin ich jungliberal?

In einem Land, das durch die Freiheit zum lebenswertesten Land überhaupt geworden ist, muss für diese Freiheit gekämpft werden. Es gibt heute nur diese eine politische Kraft, die für Freiheit, Toleranz, wirtschaftliche Vernunft und einen Sozialstaat steht, der sich wirklich am Menschen ausrichtet.