Weiße Schleife

Die Würde des Menschen ist unantastbar - so heißt es!

Die Weiße Schleife – Gegen das Wegsehen, gegen das Schweigen

Gewalt an Schulen, Vandalismus, Fremdenhass. Dies sind Probleme unserer Gesellschaft, die tagtäglich irgendwo in Deutschland auftreten. Doch kaum jemand tut etwas. Alle sehen weg und schweigen betreten oder schreien, wenn überhaupt, nach einem starken Staat. Der Staat soll alles richten. Dies ist ja auch viel einfacher, als bei sich selbst anzusetzen.

Doch der Staat kann nicht die Probleme der Gesellschaft lösen.

Täglich ziehen sich Menschen in unserem Land zurück, nur um nicht in Schwierigkeiten zu geraten, und lassen sich immer mehr von ihrer Freiheit nehmen. Die Freiheit, die wir alle brauchen, um aktiv und kraftvoll an unserer Zukunft zu arbeiten.

So kann es nicht weiter gehen!

Die Weiße Schleife ist ein Symbol für Zivilcourage und Toleranz, ein Symbol gegen Gewalt und Ungerechtigkeit. Wir möchten mit der Weißen Schleife möglichst viele Jugendliche erreichen und sie für das Thema Zivilcourage und Toleranz sensibilisieren. Gerade Jugendliche können nicht die Augen vor Problemen ihrer Gesellschaft schließen, die von immer größer werdender Bedeutung sind.

Um die Weiße Schleife bekannt zu machen, haben wir einen Button und eine Postkarte produzieren lassen. Der schwarze Button, auf welchem eine Weiße Schleife und Artikel 1 des Grundgesetzes: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“, steht, ist neutral gehalten, da es uns um die Sache und nicht um Werbung für die Julis NRW geht. Es geht um ein Thema, was jeden betrifft, egal welcher politischen Richtung er angehört, egal in welchem Alter er ist.

Der Button verzichtet also bewusst auf das Juli Logo und ist besonders gut für unpolitische Events, wie die Jugendmesse You, den Christopher Street Day oder Partys, geeignet. Dort, wo junge Menschen anzutreffen sind, soll auf das Thema aufmerksam gemacht werden.

Natürlich könnt ihr die Weiße Schleife auch an euren Infoständen verteilen, doch betrachtet sie bitte nicht als Wahlkampfmittel.Ziel soll sein, für mehr Toleranz und Zivilcourage zu werben.

Damit klar wird, wofür das Symbol der Weißen Schleife steht, gibt es zusätzlich zum Button eine Postkarte, auf deren Vorderseite ebenfalls eine Weiße Schleife zusehen ist und auf welcher der Anfang von Artikel 2: „Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt...“, geschrieben steht. Das dezente Design der Postkarte hebt die Ernsthaftigkeit des Themas hervor. Auf der Rückseite befindet sich ein Text, welcher erklärt, worum es uns mit der Weißen Schleife geht.

Die Julis NRW kämpfen mit der Weißen Schleife für eine mutige, tolerante Gesellschaft, in der die Menschen genug Mumm haben, um sich für einander einzusetzen, wenn Gewalt und Ungerechtigkeit ihren Weg kreuzen.

Wir glauben an alle Menschen in diesem Land, und wir glauben an DICH! Mach mit und trag weiß.