GEZ - Jetzt reicht´s!

GEZ - Jetzt reicht´s!

Wer hat das nicht - ein Handy oder zumindest einen PC mitInternetzugang? Heutzutage ist es schon bald ganz normal, beinahe jedesneue Handy ist mit WAP und Co. ausgerüstet. Sobald ein Student seineeigenen vier Wände hat, kann er gut und gerne auf einen Fernseher undein Radio verzichten, aber wer will schon das Handy missen. Nochschlimmer kommt’s mit dem PC, der ist für den Studenten von heute nichtmehr zu missen!Ab 1. Januar 2007 sollen nun auch die Inhaber von internetfähigenHandys und PCs zur Kasse gebeten werden. Ob man damit faktisch surft,ist egal, die reine Möglichkeit kostet. Das nennen wir eine pureAbzocke!

Wir Julis wollen ein Zeichen setzen, mit unser schon bekanntenPostkarte, einem Arguliner, Aktionsvorschlägen und einem aufblasbarenHandy auf die Straße gehen. Dabei möchten wir mit dieserUnterschriftenaktion gegen die drohende Gebührenpflicht starten undsind dabei auf eure Unterstützung angewiesen. Am Ende des Jahres werdenwir diese Unterschriftenliste an die Landtagsfraktion der FDPüberreichen.

Kämpfen wir gemeinsam gegen staatlich gebilligte Abzocke, genug ist genug!